Presseraum

Die Presseabteilung steht für Ihre Fragen jederzeit gern zur Verfügung. Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Presseinformationen


19.06.2024
IDW Positionspapier Trendwatch: Metaverse verändert die Spielregeln für Unternehmensberichterstattung und Prüfung

Presseinformation 10/2024 - Virtuelle Welten wie das Metaverse haben das Potenzial Wirtschaft und Gesellschaft gravierend zu verändern. Auch Unternehmensberichterstattung und Abschlussprüfung werden davon betroffen sein. Das neue IDW Trendwatch Positionspapier stellt die umfangreichen Möglichkeiten des Metaverse vor, beleuchtet kritische Punkte und formuliert Forderungen, die dazu beitragen, in Deutschland ein attraktives Umfeld für digitale Innovationen wie Metaverse-Anwendungen zu schaffen.

Mehr
29.05.2024
Das IDW veröffentlicht Positionspapier zu Schuldenbremse und nachhaltiger Haushaltswirtschaft

Presseinformation 9/2024 - Deutschland diskutiert über eine Neuausrichtung der Schuldenbremse: Befürworter betonen ihre Wirksamkeit, Kritiker fordern wegen Investitionsdrucks eine Anpassung. Doch unabhängig von den Positionen sollte die Bundesregierung zuerst einen ehrlichen Kassensturz machen und Schulden sowie Vermögen der öffentlichen Haushalte vollständig erfassen. Das IDW analysiert im aktuellen Positionspapier die Rolle der Schuldenbremse und erläutert, dass nur eine doppelte Haushaltsführung die nötige Transparenz schafft und Basis für eine Weiterentwicklung der Schuldenbremse ist.

Mehr
19.04.2024
IDW nimmt Stellung zum Referentenentwurf des CSRD-Umsetzungsgesetzes

Presseinformation 8/2024 - Das Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW) begrüßt in seiner Stellungnahme zum Referentenentwurf (RefE) des Gesetzes zur Umsetzung der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) in deutsches Recht, dass die Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten als Vorbehaltsaufgabe der Wirtschaftsprüfer gesehen wird. Das IDW kritisiert jedoch die fehlende Integration der Nachhaltigkeitsinhalte in das WP-Examen und die eigenständige Registrierung von Prüfern für Nachhaltigkeitsberichte. Zudem werden Änderungen zu weiteren Umsetzungsregeln im Gesetzesentwurf angeregt.

Mehr
22.03.2024
Impulse durch Wachstumschancengesetz reichen nicht aus – weitere Maßnahmen dringend erforderlich»

Presseinformation 7/2024 - Das Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW) begrüßt, dass die Hängepartie um das Wachstumschancengesetz endlich beendet wurde und der Bundesrat dem Kompromissvorschlag des Vermittlungsausschusses zugestimmt hat. Es kritisiert jedoch, dass das ursprünglich vorgesehene Entlastungsvolumen deutlich reduziert wurde. Weitere Entlastungen für die Wirtschaft sind nötig.

Mehr
22.03.2024
Referentenentwurf zur Umsetzung der CSRD: Abschlussprüfer oder Wirtschaftsprüfer sollen künftig die Nachhaltigkeitsberichterstattung prüfen

Presseinformation 6/2024 - Der lang erwartete Referentenentwurf zur Umsetzung der europäischen Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung (CSRD) in deutsches Recht liegt vor. Als Prüfer der Nachhaltigkeitsberichterstattung soll künftig der Abschlussprüfer oder ein anderer Wirtschaftsprüfer tätig werden. Die interessierte Öffentlichkeit hat nun vier Wochen Zeit zur Stellungnahme. Auch das IDW wird sich nach intensiver Analyse mit einer Stellungnahme in das Gesetzgebungsverfahren einbringen.

Mehr

Holger Externbrink

Director Communications

  • 0211/4561-427
  • E-Mail schreiben

Weitere Informationen:

IDW auf X (vormals Twitter): https://twitter.com/IDW_DE

Videos

Service