Wirtschaftsprüfertag

Der Wirtschaftsprüfertag besteht aus allen ordentlichen Mitgliedern des IDW. Jedes ordentliche Mitglied hat eine Stimme. Ehrenmitglieder und außerordentliche Mitglieder nehmen beratend teil. Der Wirtschaftsprüfertag tritt wenigstens alle zwei Jahre zusammen.

Aufgaben:

  • Wahl der Mitglieder des Verwaltungsrats und des Ehrenrats
  • Entgegennahme des Berichtes von Vorstand und Verwaltungsrat über die Entwicklung des Berufsstands und des IDW sowie über andere wichtige Fragen
  • Entlastung des Verwaltungsrats
  • Änderung der Satzung