IESBA Umfrage: IDW sieht Schwerpunkt in der Anwendung und Durchsetzung bestehender Regeln 08.07.2022

Bis heute hat das International Ethics Standards Board for Accountants (IESBA) zu einer Umfrage über seine künftige Strategie eingeladen. Das IDW hat die Umfrage beantwortet und sieht einen Schwerpunkt für IESBA in der Durchsetzung der bestehenden Regeln des Ethik-Kodex‘.

Insbesondere sind die Regeln nach Ansicht des IDW auch auf die Prüfung (Assurance) von Nachhaltigkeitsberichten anwendbar. Im Sinne des öffentlichen Interesses spricht sich das IDW dafür aus, dass auch Dienstleister außerhalb des Berufsstands, die nunmehr aufgrund von EU-Recht Assurance-Leistungen erbringen dürfen, den Code of Ethics anwenden.

Wiederholt schlägt das IDW die Aufnahme von Bagatell-Ausnahmen (de-minimis-exceptions) für Fälle vor, in denen Handlungen gegen den Code keinerlei Risiko für die Unabhängigkeit des Prüfers bergen. 

Die Antworten des IDW finden Sie hier: