IDW zu klimabezogener Berichterstattung für SEC-registrierte Unternehmen 21.06.2022

Das IDW antwortete auf ausgewählte Fragen der US-Börsenaufsicht SEC zu deren neuem Regelungsvorschlag betreffend die klimabezogene Berichterstattung für Investoren.

So sprach sich das IDW (als Antwort auf eine gezielte Frage des SEC) dafür aus, dass den ausländischen Emittenten gestattet wird, ihre Berichterstattung nach anderen Vorschriften als den SEC Rules zu erstellen. Das IDW merkte an, dass die in Kürze zu erwartende EU-Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung (CSRD) eine derartige Alternative darstellen könnte.

Das IDW unterstützt seit Beginn die Bemühungen des International Sustainability Standards Board (ISSB), eine grundlegende Ausrichtung für das weltweite Nachhaltigkeitsreporting anzustreben. Daher begrüßt das IDW auch die Aktivitäten der jüngst beim ISSB eingerichteten "Jurisdictional Working Group", der u.a. sowohl die EU-Kommission als auch die SEC angehören.