IDW Positionspapier zur Rechnungslegung der öffentlichen Hand - Zusammenfassung in Englisch 07.05.2019

Wegen des großen Interesses auch auf internationaler Ebene stellen wir eine englische Zusammenfassung des Positionspapiers zur Doppik in Deutschland und Harmonisierung durch EPSAS in Europa zur Verfügung.

In den meisten EU-Staaten ist die Doppik bereits angekommen. Deutschland sollte die EPSAS in Europa mitgestalten, "um sie adressatenorientiert und möglichst einfach zu konzipieren und die Doppik-Diskussion in Deutschland pragmatischer zu führen", heißt es im IDW Positionspapier. Deutschland arbeitet zwar in den EPSAS-Gremien mit, allerdings haben Bundestag, Bundesrat und der Bundesrechnungshof ihre grundsätzliche Ablehnung bekräftigt und so den Einfluss Deutschlands auf den Prozess begrenzt.

>>Die IDW Positionspapiere im Überblick