IDW begrüßt Entscheidung für Frankfurt als Sitz des neuen Boards für Nachhaltigkeitsberichterstattung 03.11.2021

Die IFRS Foundation hat bekanntgegeben, dass Frankfurt am Main der Hauptstandort für ein neu einzurichtendes International Sustainability Standards Board (ISSB) sein wird. 

Zur Unterstreichung des globalen Ansatzes sind weitere Standorte vorgesehen, zunächst etwa in Montreal, später aber auch in Asien. Das IDW begrüßt die Entscheidung. Es hatte im Vorfeld die Bewerbung der Stadt Frankfurt aktiv unterstützt.

Nach Auffassung des IDW erhöht eine Kombination der traditionellen Finanzberichterstattung und der Informationen zu Nachhaltigkeitsaspekten die Aussagekraft des Reporting deutlich - nicht nur für Finanzinvestoren, sondern auch für andere Adressatengruppen. Eine integrierte, ganzheitliche Berichterstattung, die zudem unmittelbar mit der Corporate Governance der Unternehmen korrespondiert, kann laut IDW als Ideallösung dieser Entwicklung angesehen werden.