Hessen modernisiert den Landeshaushalt 25.08.2021

Mit der geplanten Novellierung der hessischen Landeshaushaltsordnung soll das doppische Rechnungswesen in der Haushaltsplanung etabliert werden.

Das IDW begrüßt das Ziel, eine stärkere Verzahnung zwischen Kameralistik und Doppik auf Landesebene zu erreichen. Der Vorschlag geht jedoch nicht weit genug. Das IDW wirft in seiner Eingabe Fragen und mögliche Probleme auf.