Corona-Krise: Fachlicher Hinweis zur Rechnungslegung und Prüfung Teil 3 08.04.2020

Im dritten Teil greift das IDW "Zweifelsfragen zu den Auswirkungen des Coronavirus auf die Rechnungslegung und deren Prüfung" auf. Damit gibt das IDW Unternehmen und deren Prüfern weitere konkrete Hilfestellungen.

In Abstimmung mit dem Hauptfachausschuss (HFA) und dem Fachausschuss Unternehmensberichterstattung (FAB) hat sich das IDW mit diesen Themen befasst:

  • Fragen zur Bilanzierung rund um das Thema Kurzarbeitergeld,
  • Nachtragsberichterstattung im Anhang,
  • Remote Audit,
  • Beurteilung von zukunftsbezogenen Sachverhalten einschließlich der Going concern-Prämisse
  • Auswirkung der Verschiebung der Hauptversammlung auf die Bestellung der Abschlussprüfers.

Sie finden Teil 3 auf unserer Fokusseite zur Corona-Krise.