Anpassung von IDW Prüfungsstandards zur Berichterstattung an ISA [DE] 07.07.2021

Vor dem Hintergrund der verpflichtenden Anwendung der ISA [DE] für Abschlussprüfungen mit Zeiträumen, die am oder nach dem 15.12.2021 beginnen (mit der Ausnahme von Rumpfgeschäftsjahren, die vor dem 31.12.2022 enden), wurden IDW PS 400 n.F., IDW PS 401, IDW PS 405 und IDW PS 406 sowie IDW PS 270 n.F. und IDW PS 470 n.F. redaktionell an die ISA [DE] angepasst.

Materielle Änderungen ergaben sich u.a. aus Folgeänderungen der zugrundeliegenden ISA, bspw. aufgrund des Disclosures Project des IAASB und einer Anpassung an den IESBA Code (Revised) 2018.

IDW PS 270 n.F. und IDW PS 401 n.F. wurden darüber hinaus klarstellend an die bereits vom HFA erörterte APAS-Verlautbarung Nr. 9 angepasst (vgl. auch die Kurzberichterstattung über die 259. Sitzung des HFA am 26.03.2020 im Mitgliederbereich der IDW Website).

Die Verlautbarungen wurden auf der IDW Website und werden in Heft 7/2021 der IDW Life veröffentlicht.