WPg – Kompetenz schafft Vertrauen

 
Inhalt Heft 14.2017 (Erscheinungstermin: 15.07.2017)

ASSURANCE

  • Prüfung des Lageberichts
    Von Prof. Dr. Peter Kajüter, Dr. Martin Nienhaus und Matthias Nienaber, S. 801

RECHNUNGSLEGUNG

  • Anwendungsfragen zur handelrechtlichen Bilanzierung von Alterversorgungsverpflichtungen
    Von Barbara Reitmeier, Michael Peun und Martin W. Schönberger, S. 813

FINANCIAL SERVICES

  • Investmentvermögen: Public Interest Entities?
    Von Inna Disser und Elmar Schobel, S. 823
  • Das deutsche Trennbankengesetz - Liikanen light?
    Von Dirk Auerbach und Amelie Hamm, S. 830

MANAGEMENT & BERATUNG

  • Digitale Plattformen: sind traditionelle Wertschöpfungsketten am Ende?
    Interview mit Gisbert Rühl, S. 837
  • Unternehmensplanung bei Bewertungen, Restrukturierungen und sonstigen Transaktionen - Beurteilung gemäß IDW Praxishinweis 2/2017
    Von Dr. Heike Wieland-Blöse, S. 841
  • Zur Überprüfung von Unternehmensbewertungen bei steuerlichen Bewertungsanlässen
    Von Dr. Matthias Popp, S. 850

STEUERN & RECHT

  • Neue steuerliche Dokumentations- und Berichtspflichten - Die geänderten Anforderungen an die Dokumentation von Verrechnungspreisen sowie das neue Country-by-Country-Reporting
    Von Dr. Sven-Eric Bärsch und Dr. Christian Engelen, S. 858