Prof. Dr. Oliver Thomas

Seit 2009 Inhaber des Lehrstuhls für Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück und Leiter der Forschungsgruppe "Smart Enterprise Engineering" am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI). 2004-2009 Visiting Associate Professor an der Aoyama Gakuin University. Schwerpunkte seiner Forschungsarbeiten sind Geschäftsprozessmanagement, Hybride Wertschöpfung, IT Governance, Risk and Compliance Management sowie Mobile and Wearable Information Systems. Autor zahlreicher nationaler und internationaler Fachpublikationen. Grundsätzlicher Gegenstand der praxisnahen Aktivitäten ist die Gestaltung von betrieblichen Informationssystemen und ihre Anwendung in Unternehmen im Rahmen der digitalen Transformation.