Berufsbegleitende Ausbildung

Neuer Inhalt

  
Ziel und Inhalt:Mit der Berufsbegleitenden Ausbildung bietet das IDW die Möglichkeit, die Prüfungsassistenten insbesondere kleinerer und mittelgroßer WP-Gesellschaften in den ersten Jahren nach dem Berufsstart fachgerecht auszubilden.
In 8 Wochenkursen und 7 digitalen Kompaktkursen werden Basiskenntnisse aufgefrischt, vertieft und erweitert.
Es werden Kenntnisse vermittelt in den Fachgebieten:

  • Prüfungswesen
  • Steuern
  • Betriebswirtschaft
  • Recht
Teilnehmer:
Prüfungsassistenten innerhalb der ersten Berufsjahre.
Teilnehmergebühr:kostenpflichtig
Ort:Präsenz oder online
Turnus:im Zeitraum von August bis Dezember/Januar, 5-tägig und 2-tägig.
Das Programm startet wieder 19.08.-23.08.2024 mit der Seminarwoche zum Thema "Prüfungsansatz und Prüfungstechnik". Von Februar bis Juli finden keine Veranstaltungen der Berufsbegleitenden Ausbildung statt.
Broschüre:Berufsbegleitende Ausbildung mit dem IDW 2024 (Stand 15.02.2024)
Anmeldung:Eine Online-Anmeldung kann durch Mitarbeiter in Praxen mit ordentlicher IDW Mitgliedschaft und durch IDW Mitglieder in eigener Praxis erfolgen.

zum Veranstaltungskalender
Teilnahmebedingungen/
Rücktritt:
Teilnahmebedingungen
Rücktritt eines Teilnehmers ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei, Nennung eines Ersatzteilnehmers bis zum Seminarbeginn.
Hinweis:Die Berufsbegleitende Ausbildung gehört zur Produktlinie WPA Wirtschaftsprüfer-Akademie.
IDW-Verlag:Literaturempfehlungen für die Berufsbegleitende Ausbildung (IDW Verlag - pdf)


Curricullum der Berufsbegleitenden Ausbildung

Der modulare Aufbau erlaubt den Teilnehmern, ihre Kenntnisse bedarfsgerecht auszubauen. Durch die Selektion einzelner Module aus dem Gesamtprogramm und durch die Verzahnung von Online- und Präsenz-Kursen haben die Teilnehmer größtmögliche Flexibilität. Die Kurse der Berufsbegleitenden Ausbildung zeichnen sich durch eine sehr hohe Interaktion mit zahlreichen Fallstudien und Praxisfällen aus.

Bild_IDW_Berufsbegleitende_Ausbildung_Curriculum

Ansprechpartnerin:

Petra Genenger

Seminarorganisation

  • 0211/4561-195
  • E-Mail schreiben