Themen in Heft 9.2021 der WPg 01.05.2021

Die neueste Ausgabe der WPg ist erschienen. Hier ein Überblick über die Beiträge in Heft 9.2021:

  • Konzeption, Implementierung und Einführung von KI-Systemen in der Wirtschaftsprüfung
    Von Prof. Dr. Oliver Thomas, Andrea Bruckner, Max Leimkühler, Florian Remark
    und Karsten Thomas

  • IDW VISUELL: ISA [DE] 510: Eröffnungsbilanzwerte bei Erstprüfungsaufträgen

  • Wie wirkt Enforcement auf die Rechnungslegungspraxis?
    Von Pia Meusburger und Univ.-Prof. Dr. Christoph Pelger

  • Zur Bedeutung von Validierungsgrundsätzen für Ersteller und Abschlussprüfer
    Von Michael Bär und Karina Ludwig

  • Amerikanische und deutsche Großbanken im Kapital- und Rentabilitätsvergleich
    Von Dr. Nils Helms und Christoph Prause

  • Berichterstattung über den Prüfungsausschuss des Aufsichtsrats
    Von Ass.-Prof. Dr. Marcel Steller

  • Fehlende Gemeinnützigkeit bei unverhältnismäßig hohen Geschäftsführervergütungen
    Von Ralf Klaßmann

  • Barabfindung im Fall eines Squeeze-out bei Bestehen eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags
    Von Dr. Carsten Wettich

Die Inhalte dieser Ausgabe und der vorherigen Ausgaben finden Sie auch im WPg ePaper. Als Abonnent haben Sie dazu freien Zugang. Laden Sie die WPg App einfach bei iTunes oder im Google Play Store herunter. Zusätzlich können Sie alle Inhalte der WPg seit dem Jahrgang 2009 über die Datenbank WPg online abrufen.