Themen in Heft 3.2021 der WPg 01.02.2021

Die neue WPg ist erschienen. Hier ein Überblick über die Beiträge in Heft 3.2021:

  • Key Audit Matters - Eine empirisch-ökonometrische Untersuchung der
    Berichterstattung - Zwei-Jahres-Vergleich der Bestätigungsvermerke zu den
    IFRS-Konzernabschlüssen der Unternehmen des DAX 30, MDAX und SDAX
    Dr. Marko Ljubicic und Prof. Dr. Dominic Wader

  • Bedeutung der Vollaufnahmeschicht bei der praktischen Durchführung der Stichprobeninventur
    Prof. Dr. Wolfgang Jaspers

  • Determinanten bei der Wahl des quartalsweisen Veröffentlichungsformats
    Dr. Marc Berninger

  • Zur (gestiegenen) Bedeutung von Agenda-Entscheidungen des IFRS IC in der Rechtsfortbildung der IFRS
    Dr. Katharina Maier

  • Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IPSAS 41
    Markus Frintrup und Univ.-Prof. Dr. Dennis Hilger

  • Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Arbeitsweise in Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung
    Maximilian Kaiser

  • Besteuerung von Streubesitzdividenden ist verfassungskonform
    Dr. Christoph Kneip und Torben Schlitt

Die Inhalte dieser Ausgabe und der vorherigen Ausgaben finden Sie auch im WPg ePaper. Als Abonnent haben Sie dazu freien Zugang. Laden Sie die WPg App einfach bei iTunes oder im Google Play Store herunter. Zusätzlich können Sie alle Inhalte der WPg seit dem Jahrgang 2009 über die Datenbank WPg online abrufen.