Studie der Universität Osnabrück und des IDW zur Akzeptanz von Audit Clouds 20.09.2019

Zur Ableitung von Faktoren, welche die Akzeptanz einer Nutzung von Audit Clouds beeinflussen, hat die Universität Osnabrück in Kooperation mit dem IDW eine Befragung von Wirtschaftsprüfern, deren Mitarbeitern und Prüfsoftwareentwicklern durchgeführt. Die Auswertung erfolgte sowohl angewandt-explorativ als auch auf der Basis eines wissenschaftlichen Technologie-Akzeptanzmodells.

Auf dem dritten gemeinsamen Digital Summit von BDI und IDW am 1. Oktober 2019 in Düsseldorf werden die wesentlichen Ergebnisse der Studie präsentiert. Die ausführliche Akzeptanzstudie wird im November bei der 61. IDW Arbeitstagung vorgestellt und dann für Mitglieder auf der IDW Website abrufbar sein.

Ein einführender Aufsatz zu den Ergebnissen der Studie ist in Heft 18 der Zeitschrift „Die Wirtschaftsprüfung“ enthalten.

Weitergehende Informationen: IDW Pressemitteilung vom 20.09.2019.