Prüfung im Zusammenhang mit Wärme- und Kältenetzen (IDW PH 9.970.31) 23.05.2017

Am 01.07.2017 endet die Frist für die Antragstellung auf Förderung von Wärme- und Kältenetzen beim BAFA. Vor dem Hintergrund der Änderungen des KWKG am Ende des Jahres 2016 musste der korrespondierende IDW PH 9.970.31 aktualisiert werden. Die Änderungen resultieren vor allem aus dem neuen konzeptionellen Aufbau des § 18 KWKG, in dessen Zuge auch der geforderte Schwellenwert für den KWK-Anteil von 60% auf 75% angehoben wurde. Ansonsten wurden die Voraussetzungen für die Förderung von Wärme- und Kältenetzen im Ergebnis nicht geändert.

Weil bis zum Ablauf der Antragsfrist wenig Zeit bleibt, bietet das IDW seinen Mitgliedern exklusiv die Möglichkeit, den IDW PH 9.970.31 bereits vor Veröffentlichung in der IDW Life im Pdf-Format zu erhalten. Wenn Sie dieses Angebot nutzen möchten, senden Sie bitte unter Angabe Ihrer IDW Mitgliedsnummer eine Mail mit dem Betreff "IDW PH zu Wärme-/Kältenetzen" an Frau Viehweger.

Die geänderte Verlautbarung wird in Heft 6/2017 der IDW Life veröffentlicht werden.