Novellierung der KARBV und der KAPrüfbV 16.08.2017

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hatte zwei neue Verordnungsentwürfe veröffentlicht, zu denen sich das IDW jetzt geäußert hat. Die Entwürfe betreffen die

  • Verordnung über Inhalt, Umfang und Darstellung der Rechnungslegung von Sondervermögen, Investmentaktiengesellschaften und Investmentkommanditgesellschaften sowie über die Bewertung der zu dem Investmentvermögen gehörenden Vermögensgegenstände (KARBV) und die
  • Verordnung über den Gegenstand der Prüfung und die Inhalte der Prüfungsberichte für externe Kapitalverwaltungsgesellschaften, Investmentaktiengesellschaften, Investmentkommanditgesellschaften und Sondervermögen (KAPrüfbV)

Das Schreiben des IDW nimmt zu mehreren Punkten der Novellierungen Stellung.

Hintergrundinformationen bietet die Website der BaFin.