IDW S 14: Begutachtung der gesetzlichen Verkaufsunterlagen 30.08.2018

Der IDW Standard regelt die Begutachtung der gesetzlichen Verkaufsunterlagen über öffentlich angebotene Vermögensanlagen durch Wirtschaftsprüfer. Dazu zählen z.B. der Verkaufsprospekt und das Vermögensanlagen-Informationsblatt/VIB, sofern kein "Basisinformationsblatt für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte, die einem Anlagerisiko unterliegen" (sog. PRIIPs-KID), veröffentlicht werden muss.

Bei der Durchführung und Berichterstattung über diese Begutachtungen orientiert sich der IDW S 14 an der bereits am Markt eingeführten Methodik des IDW S 4; er berücksichtigt dabei die Besonderheiten des Vermögensanlagengesetzes (VermAnlG).

IDW S 14: Grundsätze ordnungsmäßiger Begutachtung der gesetzlichen Verkaufsunterlagen über öffentlich angebotene Vermögensanlagen nach dem Vermögensanlagengesetz wird im Heft 09/2018 der IDW Life veröffentlicht werden.