IDW Positionen zur Steuerpolitik für die nächste Legislaturperiode 10.11.2017

Während in Berlin die Sondierungsgespräche für die "Jamaika"-Koalition laufen, hat das IDW seine steuerpolitischen Positionen an Vertreter von CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen herangetragen. Das IDW setzt sich für sieben steuerpolitische Kernanliegen für die neue Legislaturperiode ein:

  1. Forschungsstandort Deutschland fördern
  2. Anpassung des Steuersystems an eine "digitalisierte Welt"
  3. Einstieg in eine rechtsformneutrale Besteuerung von Kapital- und Personengesellschaften ("Optionsmodell")
  4. Anzeigepflicht nur unter bestimmten Voraussetzungen
  5. Marktgerechte Verzinsung im Steuerrecht
  6. Neuregelungen der Erbschaftsteuerreform justieren
  7. Rechtssicherheit bei der umsatzsteuerlichen Organschaft schaffen