Glaubwürdigkeit und Vertrauen in neue Formen der externen Berichterstattung 08.02.2017

Das IDW befürwortet das Diskussionspapier der IAASB Arbeitsgruppe Integrated Reporting zu "Glaubwürdigkeit und Vertrauen in neue Formen der externen Berichterstattung i.Z.m. der betriebswirtschaftlichen Prüfung". Die Arbeitsgruppe hat alle wichtigen Aspekte des Themas aufgegriffen und eingehend analysiert.

In seiner Stellungnahme macht das IDW Verbesserungsvorschläge für die künftige Behandlung dieses Themas und weist darauf hin, dass keine weiteren Anforderungen in den internationalen Standards bezüglich sonstiger Informationen aufgenommen werden sollten.