Geänderter IDW RS HFA 24: Angabepflichten des IFRS 7 zu Finanzinstrumenten 03.08.2017

Die IDW Stellungnahme zur Rechnungslegung wurde angepasst, weil internationale Standards zum 01.01.2018 weitgehend abgelöst werden: 

  • IAS 11 zu Fertigungsaufträgen,
  • IAS 18 zu Umsatzerlösen und
  • IAS 39 zu Finanzinstrumenten: Ansatz und Bewertung durch IFRS 15 "Erlöse aus Verträgen mit Kunden" und
  • IFRS 9 zu Finanzinstrumenten.

Neue Auslegungen zu IFRS 7 "Finanzinstrumente: Angaben" sind nicht Gegenstand dieses Überarbeitung. Hierfür ist künftig die IDW Stellungnahme zur Rechnungslegung: IFRS-Modulverlautbarung (IDW RS HFA 50) vorgesehen.

Eine Änderungsfassung des IDW RS HFA 24 wird in Heft 9/2017 der IDW Life veröffentlicht werden.