Finanzberichterstattung über das Kulturerbe 02.10.2017

Das International Public Sector Accounting Standards Board (IPSASB) beschäftigt sich in einem Konsultationspapier mit der Berichterstattung über das Kultur- bzw. Naturerbe im öffentlichen Sektor. Das IDW teilt in seiner Stellungnahme weitgehend die Sichtweise des IPSASB. Die Besonderheiten dieses Erbes sollen in Anwendungshinweisen aufgegriffen werden. Außerdem spricht sich das IDW dafür aus, bei der Betrachtung der Wesentlichkeit eines Kulturerbes zu berücksichtigen, dass die qualitativen Faktoren  gesondert behandelt werden.