WPg 7.2018, S. 493

CSR-Berichterstattung regional tätiger Banken - Anforderungen an Ausgestaltung und Prüfung
Von WP StB Siegfried Mehring, WP StB Volker Hartke und Konstantin Pieper, M.Sc.

Die neuen Regelungen zur CSR-Berichterstattung, die – in Umsetzung europäischer Vorgaben – in Deutschland mit dem CSR Richtlinie-Umsetzungsgesetz eingeführt wurden, betreffen sowohl den Berufsstand der Wirtschaftsprüfer als auch die Organe der zur Berichterstattung verpflichteten Unternehmen. Dabei auftretende Fragen hinsichtlich der inhaltlichen Ausgestaltung von CSR-Berichten vor allem regional tätiger Kreditinstitute einerseits und wesentlicher Anforderungen an die Prüfung dieser Berichterstattung (auch unter Berücksichtigung von IDW PS 202 und IDW PS 350 n. F.) andererseits werden im Folgenden diskutiert und einer Lösung zugeführt.