WPg 6.2020, S. 311

Digitalisierung in der Wirtschaftsprüfung - Beyond the Hype
Von Prof. Dr. Thorsten Sellhorn, Jan-Pelle Kummer, M.Sc., Alexander Paulus, M.Sc., Carina Brettschneider, B.Sc., StB CISA Stefan Groß und WP StB Andreas Vogl

Auch in der Wirtschaftsprüfung hält die Digitalisierung nachhaltig Einzug. Betroffen sind davon alle Stakeholder gleichermaßen – Standardsetzer, Wissenschaftler, Universitäten und nicht zuletzt die Prüfungspraxis. Bereits in den vorangegangenen beiden Münchner Round Tables wurde daher eine intensive Zusammenarbeit aller genannten Stakeholder angeregt. So kamen im Rahmen des nunmehr 3. Münchner Round Table erneut rund 35 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, um die Diskussionen über die vielfältigen Herausforderungen der Digitalisierung gemeinsam fortzusetzen.