WPg 1.2021, S. 23

Fortentwicklung des Werthaltigkeitstests für Geschäfts- oder Firmenwerte
Von WP Dr. Peter Dittmar und StB Dr. Matthias Schmidt

Der Impairment-Only-Ansatz für den derivativen Geschäfts- oder Firmenwert nach IFRS 3 wurde von Beginn an kritisiert, eine Rückkehr zur erfolgswirksamen, planmäßigen Abschreibung von zahlreichen Stakeholdern empfohlen. Da überrascht es, dass der IASB nun trotz aller Zweifel am ermessensbehafteten Impairment-Only-Ansatz mit dem Indicator-Only-Ansatz ein Konzept zur Diskussion stellt, das mit noch weitreichenderen Ermessensspielräumen verbunden ist.