Willkommen in der IFRS Digitalen Bibliothek

IFRS Digitale Bibliothek

  • Direkter Zugang

Als Käufer der Buchausgabe haben Sie die Möglichkeit die erweiterte Online-Ausgabe der IDW Textausgabe IFRS kostenlos zu nutzen.


Noch kein Kunde der Buchausgabe?
>> zur Buchausgabe...

Neu in der IFRS Digitalen Bibliothek

  • Aktualisierung der IDW Textausgabe IFRS

    1. Aktualisierung (online) der 12. Auflage der IDW Textausgabe IFRS

    Stand: 1. März 2019

    Die IDW Textausgabe IFRS in der Digitalen Bibliothek ist um folgende Verordnungen der Europäischen Kommission ergänzt worden:

    • VERORDNUNG (EU) Nr. 2019/237 DER KOMMISSION vom 8. Februar 2019 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1126/2008 zur Übernahme bestimmter internationaler Rechnungslegungsstandards gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1606/2002 des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf IAS 28
    • VERORDNUNG (EU) Nr. 2019/402 DER KOMMISSION vom 13. März 2019 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 126/2008 zur Übernahme bestimmter internatio-naler Rechnungslegungsstandards gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1606/2002 des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf IAS 19
    • VERORDNUNG (EU) Nr. 2019/412 DER KOMMISSION vom 14. März 2019 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 126/2008 zur Übernahme bestimmter internatio-naler Rechnungslegungsstandards gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1606/2002 des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf die IAS 12 und 23 und die IFRS 3 und 11

    Mit der Online-Aktualisierung steht den Kunden der IFRS Textsammlung und der IFRS Digitalen Bibliothek wieder die aktuellste Fassung der in europäisches Recht übernommenen IFRS zur Verfügung.

  • Neue IDW Verlautbarungen

    Stand: 2. März 2018

    IDW Stellungnahme zur Rechnungslegung: IFRS-Modulverlautbarung
    (IDW RS HFA 50)

    • Modul IFRS 3-M1 (Entwurf)

    • Modul IFRS 3-M2 (Entwurf)

  • Aktuelle IDW Comment Letter

    Stand: 7. Januar 2018

    IDW Schreiben zum Discussion Paper 2018/1 ‘Financial Instruments with Characteristics of Equity’

    Das IASB veröffentlichte im Juni 2018 ein Diskussionspapier, in dem neue Prinzipien zur Klassifizierung von Finanzinstrumenten als Eigen- oder Fremdkapital sowie erweiterte Ausweis- und Angabevorschriften vorgeschlagen werden.

    Lesen Sie hierzu das Schreiben des IDW vom 07.01.2019 an den internationalen Standardsetzer.

    IDW Schreiben zum Entwurf eines DRSC-Anwendungshinweises zu IFRS 2
    (E-AH 4)

    Das DRSC hat Ende Juni 2017 den Entwurf eines Anwendungshinweises (IFRS) "In Eigenkapitalinstrumenten erfüllte anteilsbasierte Mitarbeitervergütungen mit Nettoerfüllungsvereinbarungen: Bilanzierung von Kompensationszahlungen" (E-AH 4) zur Diskussion gestellt. Lesen Sie hierzu das Schreiben des IDW vom 09.08.2017.

    IASB Exposure Draft 2017/3 ‘Prepayment Features with Negative Compensation – Proposed amendments to IFRS 9’
    Das IASB veröffentlichte im April 2017 einen Änderungsvorschlag zu IFRS 9, wonach auch finanzielle Vermögenswerte mit einer negativen Vorfälligkeitsentschädigung unter bestimmten Voraussetzungen die Zahlungsstrombedingung erfüllen können. Lesen Sie hierzu das Schreiben des IDW vom 23.05.2017 an den internationalen Standardsetzer.

    Weitere Informationen zu den Comment Letter finden Sie auch auf www.idw.de

  • Ergänzung der WPg-Aufsatzsammlung

    Stand: 31. Juli 2018

    • IFRS 3: Bilanzierung umgekehrter Unternehmenserwerbe nach IFRS
    • IFRS 9: Aufsichtliche Finanzinformationen: IFRS 9 ändert FINREP - Anpassungen der IFRS- und nGAAP-Meldebögen
    • IFRS 9: Erwartete Kreditverluste nach IFRS 9 - Aktuelle Umsetzungsfragen bei Banken
    • IFRS 9: Modifikationen von Finanzverbindlichkeiten - Auswirkungen vor allem auf Industrieunternehmen beim Übergang auf IFRS 9
    • IFRS 9: Praktische Anwendungsfälle bei Industrieunternehmen
    • IFRS 9: Wertminderung finanzieller Vermögenswerte:  neue Vorschriften in IFRS 9 - Praxis-Erläuterungen zum Abschnitt „Wertminderung“ in IDW RS HFA 48
    • IFRS 17:  Zusammenspiel mit Kapitalanlagen bei Versicherungsunternehmen - Fallstudie zur Analyse der Quellen ökonomischer und bilanzieller Inkongruenzen aus Versicherungsverträgen und Kapitalanlagen
    • IAS 12: IFRIC 23: Unsicherheiten  bei der Bilanzierung von Ertragsteuern nach IAS 12: Erfahrungsbericht aus der Praxis
    • IAS 36: Nachhaltige Wachstumsraten bei  der Folgebewertung des Goodwills - Eine empirische Analyse der Unternehmen des HDAX
    • IAS 36: Praktische Erfahrungen zum Werthaltigkeitstest gemäß IAS 36 - Konzeption, Praxisbeispiele und Fehlerfeststellungen
    • Framework: Das neue Rahmenkonzept des IASB
    • ESEF – Europa digitalisiert Jahresfinanzberichte - ESMA schlägt ein einheitliches elektronisches Berichtsformat vor, das Finanzinformationen von Emittenten maschinenlesbar machen würde
    • iXBRL: das einheitliche digitale Berichtsformat für Europa ab 2020 - Worauf sollte sich die Prüfungs- und Beratungspraxis bereits heute vorbereiten?
    • Wesentlichkeit (Materiality) in IFRS-Abschlüssen - Anwendungsfragen zum neuen IFRS Practice Statement zu Wesentlichkeitsbeurteilungen

Anleitung zur Freischaltung der Online Ausgabe

  • In nur vier Schritten zur Online-Ausgabe

    1. Sollten Sie sich noch nicht registriert haben, führen Sie bitte eine Erstregistrierung durch.
      Klicken Sie dafür auf den Button "Registrierung" im oberen Bereich der Webseite.
    2. Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein.
    3. Geben Sie den Freischalt-Code, den Sie im Buch auf der zweiten Umschlagseite finden, einmalig in das dafür vorgesehenen Freischalt-Code Feld ein. Das Feld finden Sie unterhalb dieser Anleitung
    4. Nach der Aktivierung können Sie ab sofort immer direkt im eingeloggten Zustand auf die Online-Version zugreifen. Klicken Sie dafür einfach auf "-> Direkter Zugang".

Schalten Sie den Zugang zu "IFRS Digitale Bibliothek" frei.
Bitte beachten Sie bei der Eingabe die Groß-/Kleinschreibung sowie die Bindestriche.
Bsp: W22-WXYZ-AaBb-DwyY