IDW ERS HFA 36 zu Anhangangaben nach §§ 285 Nr. 17, 314 Abs. 1 Nr. 9 HGB über das Abschlussprüferhonorar

08.10.2015

Der Entwurf befasst sich vor dem Hintergrund der Offenlegung von Honoraren in Abschlüssen und Transparenzberichten mit Fragen der Abgrenzung von Prüfungs- und Beratungsleistungen und soll zu einem einheitlichen Verständnis beizutragen. Die bereits im Jahr 2011 begonnene Diskussion zur Bestandserhebung und Zuordnung von Einzelleistungen in die in § 285 Nr. 17 bzw. § 314 Abs. 1 Nr. 9 HGB genannten Leistungskategorien und die Abgrenzung der Leistungskategorien untereinander wurde zwischenzeitlich vor dem Hintergrund der EU-Regulierungsdebatte unterbrochen. Nach Abschluss des Gesetzgebungsverfahrens auf EU-Ebene wurde die Überarbeitung von IDW RS HFA 36 wieder aufgenommen.

Änderungs- oder Ergänzungsvorschläge zu dem Entwurf werden schriftlich an die Geschäftsstelle des IDW (Postfach 32 05 80, 40420 Düsseldorf oder stellungnahmen@idw.de) bis zum 01.04.2016 erbeten. Die Änderungs- oder Ergänzungsvorschläge werden im Internet auf der IDW Website veröffentlicht, wenn dies nicht ausdrücklich vom Verfasser abgelehnt wird.

IDW ERS HFA 36 steht in der Rubrik Verlautbarungen, Download von Entwürfen, zum Download bereit. Er wird in Heft 12/2015 der Zeitschrift IDW Life und im WPg-Supplement 4/2015 veröffentlicht werden.


Mitgliederzeitschrift IDW Life - jetzt auch als E-Paper!

Nutzen Sie die Vorteile der digitalen Ausgabe - im Büro und unterwegs.

  • Kostenlos für Bezieher der Print-Ausgabe
  • Einfach IDW Life App in Ihrem App-Store herunterladen

Mehr erfahren ...

Nachrichten abonnieren

E-Mail-Dienste

RSS Feeds

RSS Feed Icon IDW Aktuell

RSS Feed Icon IDW News exklusiv
(nur für Mitglieder)