Änderung des IDW Prüfungsstandards: Prüfung nach dem Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz (IDW PS 971)

21.12.2010

Bis zum 28.02.2010 konnten erstmalig Anträge auf Zulassung und Förderung des Neu- und Ausbaus von Wärmenetzen nach § 6a i.V.m. § 7a KWK-G gestellt werden. Aufgrund der Erfahrungen in dieser ersten Antragsrunde hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hierzu 2010 ein Merkblatt veröffentlicht. Neben einem Verweis auf dieses Merkblatt fehlte im IDW Prüfungsstandard: Prüfung nach dem Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz (IDW PS 971) bisher ein Vorschlag für die Anlage des Antrag stellenden Unternehmens, welcher der Bescheinigung des Wirtschaftsprüfers über die Prüfung nach § 6a Abs. 1 Nr. 3 KWK-G beigefügt werden kann. Vor diesem Hintergrund wurde IDW PS 971 entsprechend angepasst. Weiterhin wurden verschiedene redaktionelle Änderungen vorgenommen. Der Hauptfachausschuss des IDW stimmte den Änderungen am 24.11.2010 zu.

Die Änderungen werden in Heft 1/2011 der IDW Fachnachrichten und im Supplement 1/2011 der Zeitschrift "Die Wirtschaftsprüfung" veröffentlicht.


Nachrichten abonnieren

E-Mail-Dienste

RSS Feeds

RSS Feed Icon IDW Aktuell

RSS Feed Icon IDW News exklusiv
(nur für Mitglieder)